♙ November 2020

  • Sächsische Vizemeisterin
    Vom 30.10. bis 01.11.2020 fand in Dresden die Sachseneinzelmeisterschaft der Damen statt. In fünf Runden nach Schweizer System sollte die Siegerin ermittelt werden, die dann für Sachsen bei der deutschen Meisterschaft antritt.
    Alexandra von den Schachfreunden war nach der Setzliste Nummer 6 von insgesamt 10 Teilnehmerinnen und musste in der 1. Runde gegen die Nummer 1 der Setzliste WFM Dr. Anita Just antreten. Beide Spielerinnen trennten nicht nur 400 DWZ Punkte, sondern auch 40 Jahre Altersunterschied. Die Außenseiter Rolle lag Alexandra und sie konnte in das Turnier mit einem Überraschungssieg starten.
    Auch in Runde zwei gewann Alexandra, ehe sie in Runde drei mit Schwarz spielend von Julia Halas besiegt wurde. Die vierte Runde am Sonntagvormittag ging erneut an die Schiebockerin. Damit hatten in der Finalrunde drei Spielerinnen mit je 3 Punkten (Alexandra, Julia und Anita) die Chance auf den Sachsenmeistertitel.
    Julia hatte ihre Partie siegreich gestaltet und Anita sich Remis getrennt. Am Spitzenbrett spielte Alexandra fünf Stunden und erkämpfte sich ein Remis und den Vizemeistertitel: Herzlichen Glückwunsch.

    Quelle: www.schachverband-sachsen.de
    Christian, Dresden 04.11.2020
  • Punktspielpause und Sandmannalternative
    Der zweite Lockdown wegen Covid 19 und steigender Infektionszahlen hat den Punktspielbetrieb erneut unterbrochen. Die neunte und letzte Runde in der Bezirksliga 2019/2020 auf den 15.11.2020 terminiert, wurde auf unbestimmt verschoben.

    Um sich in der Zwischenzeit schachlich fit zu halten, kann man vor dem Schlafengehen mal ein Youtube Schachvideo von The Big Greek schauen.
    Eine unglaubliche Angriffspartie vom Finale der Computer-Schach-Meisterschaft zwischen Stockfish und LCZero von The Big Greek analysiert:


♙ September 2020

  • Saison 2019/2020 wird zu Ende gespielt
    Für die Top-Schachligen hat die Bundesspielkommission entschieden das die Saison 2019/2020 erst im Frühjahr 2021 beendet wird. Im Anschluss daran hat der Schachverband Sachsen die Termine für den letzten offenen Runden der Saison 2019/20 festgelegt und auch ein Hygienekonzept veröffentlicht:
    • Runde 8: So. 20.09.2020 - zu Hause gegen Görlitz 2
    • Runde 9: So. 15.11.2020 - auswärts gegen Freital 1
    Eine Saison 2020/21 wird es höchstwahrscheinlich nur auf "freiwilliger Basis" geben.

♙ Mai 2020

  • Punktspielbetrieb
    Die Kreisliga hat die Saison 2019/2020 nach der Vorrunde wegen Corona abgebrochen. Die Jugendspieler von Bischofswerda belegten in Gruppen A einen tollen 1. Platz: siehe Kreisliga

    In der Bezirksliga Dresden, wie auch in den höheren Liga gibt es noch keinen Plan, wie es weiter geht. Der Schachbund hat zu einer Diskussion aufgerufen und einige Optionen vorgestellt: Ideen für die Fortsetzung des Spielbetriebes

  • Urkunde 3. Platz Vereinswertung 2. Neunkirchener Online-Schach-Open: SF Bischofswerda 2. Neunkirchener Online-Schach-Open
    Unsere Jugendspieler Alexandra und Maximilian Glowiak vertraten den Verein bei den 2. Neunkirchener Online-Schach-Open und belegten einen hervorangenden 3. Platz in der Vereinswertung. Beide spielten in der Gruppe D (DWZ 1200-1700) - Alexandra belegte Platz 3 und Maximalian wurde 7ter.

    Auszug aus dem Turnierbericht: "In Gruppe D setzte sich die Routine durch. Der Sieger Rainer Schnecko vom SC Heuchelheim konnte kurz vor Turnierende seinen stärksten Konkurrenten Ernst Knoll vom Schachtreff Röttenbach besiegen, da er sich auf dessen Eröffnung gut vorbereitet hatte. Knapp dahinter folgte mit Alexandra Glowiak von den Schachfreunden Bischofswerda das beste Mädchen und sie zeigte, daß sie nicht nur bei den sächsischen Mädchen zu den besten gehört, sondern auch bei den Erwachsenen eine ernstzunehmende Gegnerin ist. 81% Punktausbeute, davon träumen viele Großmeister ..."

♙ März 2020

  • Kandidatenturnier
    Das einzige sportliche Großereignis in diesen Tagen ist das Kandidaten-Turnier in Jekaterinburg (Russland). Auf https://chess24.com/de kann man die Partien live mitverfolgen. Wer nicht ganz soviel Zeit hat, findet auf youtube sehr gute Partieanalysen. Mein Lieblingskanal ist "agadmator's Chess Channel" (in Englisch). Eine spannende Partie der 5. Runde Kirill Alekseenko gegen Maxime Vachier-Lagrave analysiert (in Deutsch) von GM Huschenbeth:


  • Nachtrag
    In den Winterferien (20.02. bis 23.02.2020) fand die Bezirkseinzelmeisterschaft in Sebnitz statt. Unser Jungs konnten sich Plätze für die Sachsenmeisterschaft erspielen. Egor in der U14 erkämpfte sich einen sehr guten 3. Platz und ist somit für die Sachsenmeisterschaft qualifiziert. Maximilian verfehlte mit dem 6. Platz in der U16 die Qualifikation knapp.
    Die Sachsenmeisterschaft sollte in den Osterferien stattfinden, wurde aber wegen der Corona-Krise abgesagt. (Christian)

♕ Tabelle U16

Pl. Name Verein DWZ Punkte Buch. BuSu.
1.Mika HassemeierFVS ASP Hoyerswerda20366,024,5150,0
2.Felix SchletterSC 90 Niesky18815,526,0148,0
3.Wolf-Peter DögeUSV TU Dresden16594,523,0147,5
4.Marc PeukertUSV TU Dresden16454,027,0138,0
5.Robert SchuhFVS ASP Hoyerswerda16954,025,0148,5
6.Maximilian GlowiakSchachfr. Bischofswerda14954,023,0133,0
7.Bruno AndreasUSV TU Dresden15544,022,5139,5
8.Vinzenz HenzchenSSV 448 Gohrisch e. V.14044,022,5137,5
9.Fabian GüntherUSV TU Dresden15934,020,5135,5
10.Hugo WendeFVS ASP Hoyerswerda15623,525,5139,0
11.Eddie FriedrichFVS ASP Hoyerswerda15103,524,5137,0
12.Viktor BalazSV Bannewitz13883,517,0134,5
13.Ramon SchuhFVS ASP Hoyerswerda15703,021,0138,5
14.Kevin RichterSV Dresden-Striesen 199013263,019,5132,5
15.Nico SlottaSK Heidenau11632,522,5133,0
16.Gustav AschenbachSG Grün-Weiß Dresden13622,519,5140,0
17.Paul PfefferkornUSV TU Dresden12232,519,5132,0
18.Felix GappelSV Freital15632,024,0130,0
19.Eric IochimSC Einheit Bautzen13342,020,0124,0
20.Thore MacherSV Dresden-Leuben14172,018,5124,5

♔ Tabelle U14

Pl. Name Verein DWZ Punkte Buch. BuSu.
1.Connor PassinSV Görlitz 199016315,025,0150,0
2.Hendryk WiedersichSV Dresden-Leuben16115,024,0151,5
3.Egor GolubevSchachfr. Bischofswerda14585,024,0146,5
4.Karl PixaSV Dresden-Striesen 199015655,024,0143,5
5.Jason ReichSK Heidenau13694,523,5150,5
6.Erik GlotzSC 90 Niesky13654,523,0144,0
7.Gino RösselFVS ASP Hoyerswerda17164,028,0146,0
8.Nicholas RichterUSV TU Dresden16214,026,0144,5
9.Paul BregullaSV Dresden-Leuben15764,022,0134,5
10.Alexander KovalchukUSV TU Dresden15033,525,5148,5
11.Daniel PosseltUSV TU Dresden14423,524,0135,5
12.Maximilian MaiSV Traktor Priestewitz13223,024,0134,0
13.Adam SeymerSG Grün-Weiß Dresden11793,023,0139,5
14.Fiete WaldSV Dresden-Leuben14023,022,0145,0
15.Julius FischerUSV TU Dresden12943,018,5123,0
16.Jason PfeifferSSV Altenberg12882,519,5120,0
17.Christoph OertelSchach macht fit9162,519,0121,0
18.Sebastian TschirpigSV Fortschritt Pirna10532,515,5119,5
19.Karl FlegelSchach macht fit12272,514,5123,0
Quelle: https://www.jugendschachbund-sachsen.de/dresden/bem/paarungen.html